VMware VATC Logo

VMware vSphere: Install, Configure, Manage V8

VMware VATC Logo

VMware Aktion

Nutzen Sie für den Einstieg ins neue Release V8 unser Aktionsangebot VMware '23:

  • Buchen Sie einen Termin dieses Kurses im ersten Quartal '23.
  • Wählen Sie zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme.
  • Sie erhalten 23% Rabatt auf den Listenpreis.
  • Dazu bekommen Sie einen kostenlosen Prüfungsvoucher für das VCP-DCV Examen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung den Code VMware23 an.

Die Aktion kann nicht mit anderen Rabatten, z. B. aus Rahmenverträgen, kombiniert werden. 


Dieser Kurs bietet eine intensive praxisorientierte Ausbildung, die sich auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 8 konzentriert, einschließlich VMware ESXi 8 und VMware vCenter Server 8. Das Training bereitet Sie darauf vor, eine vSphere-Infrastruktur für ein Unternehmen jeder Größe zu verwalten. Sie ist die Grundlage für die meisten anderen VMware-Technologien im Software-Defined-Data-Center.

Das Seminar wird als Voraussetzung für die Zertifizierung als VMware Certified Professional Data Center Virtualization (VCP-DCV) anerkannt.

Kursinhalt

  • Course Introduction
  • vSphere and Virtualization Overview
  • Installing and Configuring ESXi
  • Deploying and Configuring vCenter
  • Configuring vSphere Networking
  • Configuring vSphere Storage
  • Deploying Virtual Machines
  • Managing Virtual Machines
  • Deploying and Configuring vSphere Clusters
  • Managing the vSphere Lifecycle

E-Book Symbol Sie erhalten englischsprachige Unterlagen von VMware als E-Book.

Zielgruppe

  • Systemadministratoren
  • Systemtechniker

Voraussetzungen

Erfahrung in der Systemadmistration mit Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen.

Ergänzende und aufbauende Kurse

Workshop VMware VCP-DCV – Exam Preparation VMware Certified Professional
VMware vSphere: Optimize and Scale V7
VMware vSphere: Operate, Scale and Secure V8

 

VMware Vsphere Förderung

1 Course Introduction
• Introductions and course logistics
• Course objectives
 
2 vSphere and Virtualization Overview
• Explain basic virtualization concepts
• Describe how vSphere fits in the software-defined data center and the cloud infrastructure
• Recognize the user interfaces for accessing vSphere
• Explain how vSphere interacts with CPUs, memory, networks, storage, and GPUs
 
3 Installing and Configuring ESXi
• Install an ESXi host
• Recognize ESXi user account best practices
• Configure the ESXi host settings using the DCUI and VMware Host Client
 
4 Deploying and Configuring vCenter
• Recognize ESXi hosts communication with vCenter
• Deploy vCenter Server Appliance
• Configure vCenter settings
• Use the vSphere Client to add and manage license keys
• Create and organize vCenter inventory objects
• Recognize the rules for applying vCenter permissions
• View vCenter logs and events
 
5 Configuring vSphere Networking
• Configure and view standard switch configurations
• Configure and view distributed switch configurations
• Recognize the difference between standard switches and distributed switches
• Explain how to set networking policies on standard and distributed switches
 
6 Configuring vSphere Storage
• Recognize vSphere storage technologies
• Identify types of vSphere datastores
• Describe Fibre Channel components and addressing
• Describe iSCSI components and addressing
• Configure iSCSI storage on ESXi
• Create and manage VMFS datastores
• Configure and manage NFS datastores
 
7 Deploying Virtual Machines
• Create and provision VMs
• Explain the importance of VMware Tools
• Identify the files that make up a VM
• Recognize the components of a VM
• Navigate the vSphere Client and examine VM settings and options
• Modify VMs by dynamically increasing resources
• Create VM templates and deploy VMs from them
• Clone VMs
• Create customization specifications for guest operating systems
• Create local, published, and subscribed content libraries
• Deploy VMs from content libraries
• Manage multiple versions of VM templates in content libraries
 
8 Managing Virtual Machines
• Recognize the types of VM migrations that you can perform within a vCenter instance and across vCenter instances
• Migrate VMs using vSphere vMotion
• Describe the role of Enhanced vMotion Compatibility in migrations
• Migrate VMs using vSphere Storage vMotion
• Take a snapshot of a VM
• Manage, consolidate, and delete snapshots
• Describe CPU and memory concepts in relation to a virtualized environment
• Describe how VMs compete for resources
• Define CPU and memory shares, reservations, and limits
 
9 Deploying and Configuring vSphere Clusters
• Create a vSphere cluster enabled for vSphere DRS and vSphere HA
• View information about a vSphere cluster
• Explain how vSphere DRS determines VM placement on hosts in the cluster
• Recognize use cases for vSphere DRS settings
• Monitor a vSphere DRS cluster
• Describe how vSphere HA responds to various types of failures
• Identify options for configuring network redundancy in a vSphere HA cluster
• Recognize vSphere HA design considerations
• Recognize the use cases for various vSphere HA settings
• Configure a vSphere HA cluster
• Recognize when to use vSphere Fault Tolerance
 
10 Managing the vSphere Lifecycle
• Enable vSphere Lifecycle Manager in a vSphere cluster
• Describe features of the vCenter Update Planner
• Run vCenter upgrade prechecks and interoperability reports
• Recognize features of vSphere Lifecycle Manager
• Distinguish between managing hosts using baselines and managing hosts using images
• Describe how to update hosts using baselines
• Describe ESXi images
• Validate ESXi host compliance against a cluster image and update ESXi hosts
• Update ESXi hosts using vSphere Lifecycle Manager
• Describe vSphere Lifecycle Manager automatic recommendations
• Use vSphere Lifecycle Manager to upgrade VMware Tools and VM hardware
Zertifizierungen Symbol Interessieren Sie sich für eine Zertifizierung? Dieser Kurs ist Bestandteil der folgenden Zertifizierung(en):

Zertifizierung zum VMware Certified Professional Data Center 2023 (VCP-DCV 2023)

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Hybrid Training

Hybrid Training bedeutet, dass zusätzliche Online-Teilnehmer an einem Präsenzkurs teilnehmen können. Die Dynamik eines realen Kurses bleibt erhalten, wovon besonders auch die Online-Teilnehmer profitieren. Als Online-Teilnehmer eines Hybrid-Kurses nutzen Sie eine Collaboration-Plattform wie WebEx Training Center oder Saba Meeting. Dazu wird nur ein PC mit Browser und Internet-Anschluss benötigt, ein Headset und idealerweise eine Webcam. Im Kursraum setzen wir speziell entwickelte und angepasste hochwertige Audio- und Videotechnik ein. Sie sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen allen Beteiligten angenehm und störungsfrei funktioniert.

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

VMware On Demand

VMware On Demand-Kurse sind über die VMware Learning Zone™ zugänglich und können einzeln oder als Teil eines Enterprise Learning-Abonnements erworben werden. Alle Kurse werden sofort nach dem Kauf aktiviert und beinhalten 30 Tage unbegrenzten Zugang zu interaktiver, modularer Ausbildung im eigenen Tempo. Die Inhalte entsprechen den Klassenraumkursen. Sie benötigen einen aktuellen Browser, ein Headset und einen Internetzugang, um die Inhalte zu nutzen.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>
PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.

VMware Aktion

Nutzen Sie für den Einstieg ins neue Release V8 unser Aktionsangebot VMware '23:

  • Buchen Sie einen Termin dieses Kurses im ersten Quartal '23.
  • Wählen Sie zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme.
  • Sie erhalten 23% Rabatt auf den Listenpreis.
  • Dazu bekommen Sie einen kostenlosen Prüfungsvoucher für das VCP-DCV Examen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung den Code VMware23 an.

Die Aktion kann nicht mit anderen Rabatten, z. B. aus Rahmenverträgen, kombiniert werden. 


Dieser Kurs bietet eine intensive praxisorientierte Ausbildung, die sich auf die Installation, Konfiguration und Verwaltung von VMware vSphere 8 konzentriert, einschließlich VMware ESXi 8 und VMware vCenter Server 8. Das Training bereitet Sie darauf vor, eine vSphere-Infrastruktur für ein Unternehmen jeder Größe zu verwalten. Sie ist die Grundlage für die meisten anderen VMware-Technologien im Software-Defined-Data-Center.

Das Seminar wird als Voraussetzung für die Zertifizierung als VMware Certified Professional Data Center Virtualization (VCP-DCV) anerkannt.

Kursinhalt

  • Course Introduction
  • vSphere and Virtualization Overview
  • Installing and Configuring ESXi
  • Deploying and Configuring vCenter
  • Configuring vSphere Networking
  • Configuring vSphere Storage
  • Deploying Virtual Machines
  • Managing Virtual Machines
  • Deploying and Configuring vSphere Clusters
  • Managing the vSphere Lifecycle

E-Book Symbol Sie erhalten englischsprachige Unterlagen von VMware als E-Book.

Zielgruppe

  • Systemadministratoren
  • Systemtechniker

Voraussetzungen

Erfahrung in der Systemadmistration mit Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen.

Ergänzende und aufbauende Kurse

Workshop VMware VCP-DCV – Exam Preparation VMware Certified Professional
VMware vSphere: Optimize and Scale V7
VMware vSphere: Operate, Scale and Secure V8

 

VMware Vsphere Förderung

1 Course Introduction
• Introductions and course logistics
• Course objectives
 
2 vSphere and Virtualization Overview
• Explain basic virtualization concepts
• Describe how vSphere fits in the software-defined data center and the cloud infrastructure
• Recognize the user interfaces for accessing vSphere
• Explain how vSphere interacts with CPUs, memory, networks, storage, and GPUs
 
3 Installing and Configuring ESXi
• Install an ESXi host
• Recognize ESXi user account best practices
• Configure the ESXi host settings using the DCUI and VMware Host Client
 
4 Deploying and Configuring vCenter
• Recognize ESXi hosts communication with vCenter
• Deploy vCenter Server Appliance
• Configure vCenter settings
• Use the vSphere Client to add and manage license keys
• Create and organize vCenter inventory objects
• Recognize the rules for applying vCenter permissions
• View vCenter logs and events
 
5 Configuring vSphere Networking
• Configure and view standard switch configurations
• Configure and view distributed switch configurations
• Recognize the difference between standard switches and distributed switches
• Explain how to set networking policies on standard and distributed switches
 
6 Configuring vSphere Storage
• Recognize vSphere storage technologies
• Identify types of vSphere datastores
• Describe Fibre Channel components and addressing
• Describe iSCSI components and addressing
• Configure iSCSI storage on ESXi
• Create and manage VMFS datastores
• Configure and manage NFS datastores
 
7 Deploying Virtual Machines
• Create and provision VMs
• Explain the importance of VMware Tools
• Identify the files that make up a VM
• Recognize the components of a VM
• Navigate the vSphere Client and examine VM settings and options
• Modify VMs by dynamically increasing resources
• Create VM templates and deploy VMs from them
• Clone VMs
• Create customization specifications for guest operating systems
• Create local, published, and subscribed content libraries
• Deploy VMs from content libraries
• Manage multiple versions of VM templates in content libraries
 
8 Managing Virtual Machines
• Recognize the types of VM migrations that you can perform within a vCenter instance and across vCenter instances
• Migrate VMs using vSphere vMotion
• Describe the role of Enhanced vMotion Compatibility in migrations
• Migrate VMs using vSphere Storage vMotion
• Take a snapshot of a VM
• Manage, consolidate, and delete snapshots
• Describe CPU and memory concepts in relation to a virtualized environment
• Describe how VMs compete for resources
• Define CPU and memory shares, reservations, and limits
 
9 Deploying and Configuring vSphere Clusters
• Create a vSphere cluster enabled for vSphere DRS and vSphere HA
• View information about a vSphere cluster
• Explain how vSphere DRS determines VM placement on hosts in the cluster
• Recognize use cases for vSphere DRS settings
• Monitor a vSphere DRS cluster
• Describe how vSphere HA responds to various types of failures
• Identify options for configuring network redundancy in a vSphere HA cluster
• Recognize vSphere HA design considerations
• Recognize the use cases for various vSphere HA settings
• Configure a vSphere HA cluster
• Recognize when to use vSphere Fault Tolerance
 
10 Managing the vSphere Lifecycle
• Enable vSphere Lifecycle Manager in a vSphere cluster
• Describe features of the vCenter Update Planner
• Run vCenter upgrade prechecks and interoperability reports
• Recognize features of vSphere Lifecycle Manager
• Distinguish between managing hosts using baselines and managing hosts using images
• Describe how to update hosts using baselines
• Describe ESXi images
• Validate ESXi host compliance against a cluster image and update ESXi hosts
• Update ESXi hosts using vSphere Lifecycle Manager
• Describe vSphere Lifecycle Manager automatic recommendations
• Use vSphere Lifecycle Manager to upgrade VMware Tools and VM hardware

Zertifizierungen Symbol Interessieren Sie sich für eine Zertifizierung? Dieser Kurs ist Bestandteil der folgenden Zertifizierung(en):

Zertifizierung zum VMware Certified Professional Data Center 2023 (VCP-DCV 2023)

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Hybrid Training

Hybrid Training bedeutet, dass zusätzliche Online-Teilnehmer an einem Präsenzkurs teilnehmen können. Die Dynamik eines realen Kurses bleibt erhalten, wovon besonders auch die Online-Teilnehmer profitieren. Als Online-Teilnehmer eines Hybrid-Kurses nutzen Sie eine Collaboration-Plattform wie WebEx Training Center oder Saba Meeting. Dazu wird nur ein PC mit Browser und Internet-Anschluss benötigt, ein Headset und idealerweise eine Webcam. Im Kursraum setzen wir speziell entwickelte und angepasste hochwertige Audio- und Videotechnik ein. Sie sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen allen Beteiligten angenehm und störungsfrei funktioniert.

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

VMware On Demand

VMware On Demand-Kurse sind über die VMware Learning Zone™ zugänglich und können einzeln oder als Teil eines Enterprise Learning-Abonnements erworben werden. Alle Kurse werden sofort nach dem Kauf aktiviert und beinhalten 30 Tage unbegrenzten Zugang zu interaktiver, modularer Ausbildung im eigenen Tempo. Die Inhalte entsprechen den Klassenraumkursen. Sie benötigen einen aktuellen Browser, ein Headset und einen Internetzugang, um die Inhalte zu nutzen.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>

PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.