Microsoft Partner Logo

Microsoft Zertifizierung

Role-based Certifications

Microsoft Zertifizierung

Microsoft Zertifizierungen können Ihnen dabei helfen, die benötigten technischen Fähigkeiten aufzubauen, um in der heutigen digitalen Welt erfolgreich zu sein. Sie umfassen verschiedene Technologien und Level für jeweils unterschiedliche Jobrollen. 

Microsoft Zertifizierungen – Technologien

Neue rollenbasierte Zertifizierungen von Microsoft gibt es aktuell in den Bereichen Azure, Microsoft 365, Dynamics 365 und Power Platform und Security, Compliance and Identity. 

Mit dem Aufkommen von Cloud-Lösungen sind Azure-zertifizierte Fachleute gefragt. Azure Zertifizierungen wie Azure Fundamentals mit der Schulung AZ-900 und Azure Administrator Associate mit dem Seminar AZ-104 gehören zu den beliebtesten Microsoft Zertifizierungen, die im Jahr 2022 angestrebt werden.

Microsoft Certified Levels

Mit einer Fundamentals Zertifizierung können Sie Grundkenntnisse über die für eine bestimmte Jobrolle erforderlichen Technologien nachweisen. Es sind Einstiegszertifizierungen für Personen, die gerade erst in die IT-Branche beginnen oder sich beruflich verändern möchten.

Die erworbenen Kenntnisse der Associate Zertifzierungen sind bereits komplexer und umfassen zum Teil bis zu zwei Prüfungen. Grundlegende Zertifizierungen aus der Fundamental-Reihe sind oft hilfreich, jedoch für das Bestehen nicht erforderlich.

Auf einer plattformbasierten Associate-Zertifizierung bauen dann lösungsorientierte Expert Zertifizierungen für IT-Professionals und Entwickler auf. Für diese Zertifizierungen sind mindestens zwei Examen erforderlich.

Mit den Specialty Certifications erweitern Sie Ihre technischen Fähigkeiten und verwalten Branchenlösungen. 

Microsoft Zertifizierung
 
 

Microsoft Role-based Certification

Die Möglichkeiten von Online- und Cloud-basierten Diensten, mobiler Technologie und vielem mehr haben die IT-Branche verändert. Die Ausbildung für verschiedene Plattformen wie die ehemaligen Zertifizierungen zum MCSA oder zum MCSE reicht nicht mehr aus. Microsoft bietet neue rollenbasierte Zertifizierungen an, die die IT-Ausbildung auf die spezifischen Aufgaben innerhalb der IT-Abteilungen abstimmen. Somit konzentriert sich die Ausbildung jetzt auf die spezifische Rolle, die innerhalb dieser Plattformen erforderlich ist. In einigen Fällen funktionieren diese Rollen über eine Vielzahl von Plattformen hinweg, aber die Aufgaben sind eindeutig. Jede dieser Rollen muss die Plattform gut kennen, aber sie nutzen die Plattformen auf eigene Weise.

Erwerben Sie Zertifizierungen, die zeigen, dass Sie stets auf dem aktuellen Stand sind. Wählen Sie eine Rolle aus und entdecken Sie geeignete Zertifizierungspfade.

Entwickler

Developers wie z. B. der Microsoft Certified Azure Developer Associate entwerfen, erstellen, testen und warten Cloud-Lösungen.

Datentechniker

Data Engineers wie z. B. der Microsoft Certified Azure Data Engineer Associate entwerfen und implementieren das Management, die Überwachung, die Sicherheit und den Schutz von Daten unter Verwendung sämtlicher verfügbarer Datendienste.

DevOps-Entwickler

DevOps Engineers wie z. B. der Microsoft Certified DevOps Engineer Expert kombinieren Menschen, Prozesse und Technologien. Sie stellen kontinuierlich wertvolle Produkte und Dienstleistungen bereit, die den Bedürfnissen der Endverbraucher und den Unternehmenszielen entsprechen.

Administrator

Administratoren wie z. B. der Microsoft Certified Azure Administrator Associate implementieren, überwachen und warten Microsoft-Lösungen.

Data Scientist

Data Scientists wie z. B. der Microsoft Certified Azure Data Scientist Associate wenden Methoden des maschinellen Lernens an. Sie trainieren, bewerten und setzen Modelle zur Lösung von Geschäftsproblemen ein.

Sicherheitstechniker

Security Engineers wie z. B. der Microsoft Certified Azure Security Engineer Associate implementieren Sicherheitskontrollen und Bedrohungsschutz, verwalten Identitäten und Zugriffe. Sie schützen Daten, Anwendungen und Netzwerke.

Lösungsarchitekt

Solutions Architects wie z. B. der Microsoft Certified Azure Solutions Architect Expert verfügen über Expertise in den Bereichen Computing, Netzwerk, Storage und Sicherheit.

KI-Techniker

AI Engineers wie z. B. der Microsoft Certified Azure AI Engineer Associate nutzen Cognitive Services, maschinelles Lernen und Wissensmanagement. Sie entwickeln und implementieren Microsoft KI-Lösungen.

Fachtechnischer Berater

Functional Consultants wie z. B. der Microsoft Certified Functional Consultant Associate für Dynamics 365 Customer Service nutzen Microsoft Dynamics 365 und Microsoft Power Platform, um Kundenbedürfnisse zu antizipieren und zu planen.

Falls Sie bereits wissen, welche Zertifizierung Sie anstreben möchten, finden Sie hier einen Überblick aller aktuellen Microsoft Role-based Zertifizierungen. Von dem Dokument aus kommen Sie direkt auf die jeweilige Zertifizierungsbeschreibung von Microsoft. Ebenso alle weiteren Details wie erforderliche Voraussetzungen, Prüfungen und empfohlene Schulungen zur Vorbereitung. Falls Sie sich für eine Azure Zertifizierung interessieren, erhalten Sie in unserem Blog-Artikel Azure Zertifizierungen eine erste Übersicht, welche Rollen und Level es gibt.

Microsoft Prüfungen

Die schriftlichen Prüfungen werden in einem Pearson VUE Authorised Center absolviert. Die meisten Microsoft Zertifizierungsprüfungen enthalten 40–60 Fragen. Je nach Prüfung kann diese Anzahl jedoch abweichen. Die Prüfungszeit variiert je nach Art der Prüfung, die Sie ablegen. Als offizielles Pearson VUE Authorized Center führen wir alle von Pearson VUE angebotenen Examen für herstellerzertifizierte Schulungen auch vor Ort durch. Derzeit verfügen wir über Testplätze in Frankfurt/Dietzenbach, Düsseldorf, Hamburg und München.

Microsoft Rezertifizierung

Microsoft Fundamentals Zertifizierungen behalten ihre Gültigkeit. Rollenbasierte (Associate und Expert) und Specialzertifizierungen sind für ein 1 Jahr ab dem Datum gültig, an dem Sie alle Anforderungen für den Erwerb dieser Zertifizierung erfüllt haben. Um zu verhindern, dass Ihre Zertifizierung abläuft, müssen Sie die Zertifizierung vor dem Ablaufdatum erneuern. Nach dem Ablaufdatum müssen Sie es sonst neu erwerben und alle dafür notwendigen Prüfungen bestehen.

Da sich die Programme zum Teil sehr schnell ändern, finden Sie hier die jeweils gültigen Infos zu den verschiedenen Microsoft Zertifizierungen sowie auslaufenden Prüfungen:
Microsoft Zertifizierungen
Auslaufende Microsoft Examen
Auslaufende Microsoft Kurse
Auslaufende Microsoft Zertifizierungen

Microsoft Training

Wir bieten Ihnen die Original-Trainings mit den von Microsoft entwickelten Kursunterlagen an. Unsere Schulungen sind immer auf dem neuesten verfügbaren Stand von Microsoft. Sie haben die Wahl, ob Sie online oder vor Ort bei uns im Trainingcenter an Ihrem Seminar teilnehmen. Wir bereiten Sie optimal auf die Zertifizierungen vor.

Zur Übersicht der Microsoft Trainings