ExperTeach Networking Logo

MLOps für Telekommunikationsexperten

Netze und Services mittels AI und ML optimieren

ExperTeach Networking Logo

In der Telekommunikation gewinnt die Implementierung von Künstlicher Intelligenz (KI) zunehmend an Bedeutung. Dieses MLOps Training bietet eine umfassende Einführung in Artificial Intelligence (AI), Machine Learning (ML) und Deep Learning (DL) und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten in der Telekommunikationsbranche. Sie lernen die Grundlagen von KI, ML und DL kennen und erfahren, wie diese Technologien Netzwerke optimieren und die Kundenerfahrung verbessern können. Neben theoretischen Inhalten legen wir in diesem MLOps Kurs besonderen Wert auf praktische Übungen, um den Umgang mit AI/ML- und MLOps-Tools, Frameworks und Python-Programmierung zu vertiefen.

Kursinhalt

  • Einführung in Python-Programmierung: Grundlagen, Syntax, Datenstrukturen und Kontrollfluss
  • Wichtige Bibliotheken und deren Verwendung in der KI
  • Artificial Intelligence (AI), Machine Learning und Deep Learning
  • Einführung in Künstliche Intelligenz und ihre Rolle in der Telekommunikation
  • Die Rolle von KI in der Telekommunikation
  • Einführung in AI/ML Tools und Frameworks
  • Design von KI-Systemen
  • Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)
  • Telekommunikations-zentrierte KI-Architekturen
  • Management des KI-Lebenszyklus und Herausforderungen beim Betrieb
  • Fortgeschrittene KI-Konzepte, KI-Ethik und vertrauenswürdige KI
  • Umfangreiche praktische Übungen

Print E-Book PDF Symbol Sie erhalten das ausführliche deutschsprachige Unterlagenpaket aus der Reihe ExperTeach Networking – Print, E-Book und personalisiertes PDF! Bei Online-Teilnahme erhalten Sie das E-Book sowie das personalisierte PDF.

Zielgruppe

Dieses MLOps Training richtet sich an Telekommunikationsingenieure und -fachleute, die ihre Fähigkeiten im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) erweitern möchten und in Bereichen wie Netzwerkbetrieb, Servicebereitstellung und Customer Experience tätig sind. Durch diesen Kurs können sie ihr Wissen vertiefen und praktische Fähigkeiten entwickeln, um KI-Technologien effektiv in der Telekommunikationsbranche anzuwenden.

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen mit typischen DevOps-Tools und -Workflows sind notwendig. Diese können im Kurs CI/CD & DevOps – Tools im Überblick erworben werden. Für den erfolgreichen Kursbesuch benötigen Sie zudem Python-Grundkenntnisse, die Sie zum Beispiel im Kurs Python für Einsteiger – Einführung in die Programmierung erwerben können.

Sie sollten darüber hinaus ein starkes Interesse mitbringen, sich mit Konzepten und Methoden der KI, des Machine Learning und des Deep Learning auseinanderzusetzen. Eine gute Basis hierfür liefert der Kurs Machine Learning – Data Science und Künstliche Intelligenz

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Hybrid Training

Hybrid Training bedeutet, dass zusätzliche Online-Teilnehmer an einem Präsenzkurs teilnehmen können. Die Dynamik eines realen Kurses bleibt erhalten, wovon besonders auch die Online-Teilnehmer profitieren. Als Online-Teilnehmer eines Hybrid-Kurses nutzen Sie eine Collaboration-Plattform wie WebEx Training Center oder Saba Meeting. Dazu wird nur ein PC mit Browser und Internet-Anschluss benötigt, ein Headset und idealerweise eine Webcam. Im Kursraum setzen wir speziell entwickelte und angepasste hochwertige Audio- und Videotechnik ein. Sie sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen allen Beteiligten angenehm und störungsfrei funktioniert.

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>
PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.

In der Telekommunikation gewinnt die Implementierung von Künstlicher Intelligenz (KI) zunehmend an Bedeutung. Dieses MLOps Training bietet eine umfassende Einführung in Artificial Intelligence (AI), Machine Learning (ML) und Deep Learning (DL) und zeigt deren Anwendungsmöglichkeiten in der Telekommunikationsbranche. Sie lernen die Grundlagen von KI, ML und DL kennen und erfahren, wie diese Technologien Netzwerke optimieren und die Kundenerfahrung verbessern können. Neben theoretischen Inhalten legen wir in diesem MLOps Kurs besonderen Wert auf praktische Übungen, um den Umgang mit AI/ML- und MLOps-Tools, Frameworks und Python-Programmierung zu vertiefen.

Kursinhalt

  • Einführung in Python-Programmierung: Grundlagen, Syntax, Datenstrukturen und Kontrollfluss
  • Wichtige Bibliotheken und deren Verwendung in der KI
  • Artificial Intelligence (AI), Machine Learning und Deep Learning
  • Einführung in Künstliche Intelligenz und ihre Rolle in der Telekommunikation
  • Die Rolle von KI in der Telekommunikation
  • Einführung in AI/ML Tools und Frameworks
  • Design von KI-Systemen
  • Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)
  • Telekommunikations-zentrierte KI-Architekturen
  • Management des KI-Lebenszyklus und Herausforderungen beim Betrieb
  • Fortgeschrittene KI-Konzepte, KI-Ethik und vertrauenswürdige KI
  • Umfangreiche praktische Übungen

Print E-Book PDF Symbol Sie erhalten das ausführliche deutschsprachige Unterlagenpaket aus der Reihe ExperTeach Networking – Print, E-Book und personalisiertes PDF! Bei Online-Teilnahme erhalten Sie das E-Book sowie das personalisierte PDF.

Zielgruppe

Dieses MLOps Training richtet sich an Telekommunikationsingenieure und -fachleute, die ihre Fähigkeiten im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) erweitern möchten und in Bereichen wie Netzwerkbetrieb, Servicebereitstellung und Customer Experience tätig sind. Durch diesen Kurs können sie ihr Wissen vertiefen und praktische Fähigkeiten entwickeln, um KI-Technologien effektiv in der Telekommunikationsbranche anzuwenden.

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen mit typischen DevOps-Tools und -Workflows sind notwendig. Diese können im Kurs CI/CD & DevOps – Tools im Überblick erworben werden. Für den erfolgreichen Kursbesuch benötigen Sie zudem Python-Grundkenntnisse, die Sie zum Beispiel im Kurs Python für Einsteiger – Einführung in die Programmierung erwerben können.

Sie sollten darüber hinaus ein starkes Interesse mitbringen, sich mit Konzepten und Methoden der KI, des Machine Learning und des Deep Learning auseinanderzusetzen. Eine gute Basis hierfür liefert der Kurs Machine Learning – Data Science und Künstliche Intelligenz

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Hybrid Training

Hybrid Training bedeutet, dass zusätzliche Online-Teilnehmer an einem Präsenzkurs teilnehmen können. Die Dynamik eines realen Kurses bleibt erhalten, wovon besonders auch die Online-Teilnehmer profitieren. Als Online-Teilnehmer eines Hybrid-Kurses nutzen Sie eine Collaboration-Plattform wie WebEx Training Center oder Saba Meeting. Dazu wird nur ein PC mit Browser und Internet-Anschluss benötigt, ein Headset und idealerweise eine Webcam. Im Kursraum setzen wir speziell entwickelte und angepasste hochwertige Audio- und Videotechnik ein. Sie sorgt dafür, dass die Kommunikation zwischen allen Beteiligten angenehm und störungsfrei funktioniert.

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>

PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.