DataCore SANsymphony Administration

SYMV10P

Dieser Kurs vermittelt das Wissen und die praktische Erfahrung, um eine SAN-Umgebung erfolgreich zu planen, zu implementieren und zu verwalten, in der DataCore-Software für Speichermanagement, Virtualisierung und Hochverfügbarkeit eingesetzt wird.

Die Schulung besteht aus einer Kombination von Vorlesungen und praktischen Workshops. In den Workshops erhält jeder Teilnehmer Zugang zu einem SAN. Sie verwenden innerhalb des Kurses SANsymphony-V, um Speicher zu virtualisieren, einem Host Speicher zuzuweisen, Hochverfügbarkeitskonfigurationen zu implementieren und die SAN-Umgebung zu verwalten.

Darüber hinaus werden sie einen hyperkonvergenten virtuellen SAN-Knoten installieren und dessen Grundkonfiguration vornehmen.

Zielgruppe

SAN-Administratoren oder Systemadministratoren, die für die Planung, Installation und Verwaltung einer DataCore SANsymphony-Lösung verantwortlich sind.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse von Windows 2012 aus Sicht der Systemverwaltung
  • Vertrautheit mit SAN- und Speichersystemen

Ergänzende und aufbauende Kurse

DataCore DCIE Development – SSVDCIE

Alternativ bieten wir Ihnen auch die Buchung beider DataCore SANsymphony Kurse über den DataCore SANsymphony Administration and DCIE Development – SSVDCIE10 Kurs zu attraktiven Konditionen an. Damit buchen Sie gleich zwei Kurse auf einmal.

Kursziel

  • Beschreiben des DataCore SANsymphony Produktangebots
  • Überlegungen zur Hochverfügbarkeit in einer SAN-Umgebung
  • Identifizierung der Komponenten einer SAN-Installation 
  • Entwicklung eines Installationsplans für eine SAN-Umgebung
  • Konfiguration eines SAN mit DataCore Servern, Disk Arrays und Hosts
  • Testen des SANs und Überwachen des SAN-Verkehrs
  • Installieren der Hyperconverged Virtual SAN und Konfiguration neuer Vdisks für die Verwendung
  • Installieren des SANs und die Software in Übereinstimmung mit den aktuellen Best Practices
  • Recherchieren in der DataCore Support-Datenbank, um aktuelle Produktinformationen zu erhalten und Probleme zu lösen

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>
PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.

Dieser Kurs vermittelt das Wissen und die praktische Erfahrung, um eine SAN-Umgebung erfolgreich zu planen, zu implementieren und zu verwalten, in der DataCore-Software für Speichermanagement, Virtualisierung und Hochverfügbarkeit eingesetzt wird.

Die Schulung besteht aus einer Kombination von Vorlesungen und praktischen Workshops. In den Workshops erhält jeder Teilnehmer Zugang zu einem SAN. Sie verwenden innerhalb des Kurses SANsymphony-V, um Speicher zu virtualisieren, einem Host Speicher zuzuweisen, Hochverfügbarkeitskonfigurationen zu implementieren und die SAN-Umgebung zu verwalten.

Darüber hinaus werden sie einen hyperkonvergenten virtuellen SAN-Knoten installieren und dessen Grundkonfiguration vornehmen.

Zielgruppe

SAN-Administratoren oder Systemadministratoren, die für die Planung, Installation und Verwaltung einer DataCore SANsymphony-Lösung verantwortlich sind.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse von Windows 2012 aus Sicht der Systemverwaltung
  • Vertrautheit mit SAN- und Speichersystemen

Ergänzende und aufbauende Kurse

DataCore DCIE Development – SSVDCIE

Alternativ bieten wir Ihnen auch die Buchung beider DataCore SANsymphony Kurse über den DataCore SANsymphony Administration and DCIE Development – SSVDCIE10 Kurs zu attraktiven Konditionen an. Damit buchen Sie gleich zwei Kurse auf einmal.

Kursziel

  • Beschreiben des DataCore SANsymphony Produktangebots
  • Überlegungen zur Hochverfügbarkeit in einer SAN-Umgebung
  • Identifizierung der Komponenten einer SAN-Installation 
  • Entwicklung eines Installationsplans für eine SAN-Umgebung
  • Konfiguration eines SAN mit DataCore Servern, Disk Arrays und Hosts
  • Testen des SANs und Überwachen des SAN-Verkehrs
  • Installieren der Hyperconverged Virtual SAN und Konfiguration neuer Vdisks für die Verwendung
  • Installieren des SANs und die Software in Übereinstimmung mit den aktuellen Best Practices
  • Recherchieren in der DataCore Support-Datenbank, um aktuelle Produktinformationen zu erhalten und Probleme zu lösen

Classroom Training

Bevorzugen Sie die klassische Trainingsmethode? Ein Kurs in einem unserer Training Center, mit einem kompetenten Trainer und dem direkten Austausch zwischen allen Teilnehmern? Dann buchen Sie einen der Classroom Training Termine!

Online Training

Möchten Sie einen Kurs online besuchen? Zu diesem Kursthema bieten wir Ihnen Online-Kurstermine an. Als Teilnehmer benötigen Sie dazu einen PC mit Internet-Anschluss (mindestens 1 Mbit/s), ein Headset, falls Sie per VoIP arbeiten möchten und optional eine Kamera. Weitere Informationen und technische Empfehlungen finden Sie hier.

Inhouse-Schulung

Benötigen Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihr Team? Neben unserem Standard-Angebot bieten wir Ihnen an, Kurse speziell nach Ihren Anforderungen zu gestalten. Gerne beraten wir Sie hierzu und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.
Inhouse-Schulung jetzt anfragen >>>

PDF SymbolDie gesamte Beschreibung dieses Kurses mit Terminen und Preisen zum Download als PDF.