Januar 2014
Redesign des CCNP Security
Durch den Wandel in der Netzwerklandschaft hin zu Cloud, Mobility und Internet of Things hat sich die Angriffsfläche des Netzwerks vergrößert. Für eine größere Sicherheit im Netz ist somit eine ganzheitliche, lösungsorientierte End-to-End-Security gefordert.

Cisco ändert unter diesem Aspekt zum 21. Januar 2014 die Inhalte für die Zertifizierung zum CCNP Security. Die bisherigen tendenziell produktorientierten Trainings FIREWALL, IPS, SECURE und VPN werden durch lösungsorientierte Kurse ersetzt.