VMware Zertifizierungen

Für den VMware Certified Associate - Digital Business Transformation (VCA-DBT) sind kostenfreie Self-Paced-Trainings bei VMware direkt erhältlich, die auf das Examen vorbereiten. Der VCA-DBT wird empfohlen, ist jedoch keine Voraussetzung für die weiterführenden Zertifizierungen.

Der VMware Certified Professional (VCP) benötigt jeweils das Foundation Examen und eine weitere Professional-Prüfung, welche je nach Fachgebiet variiert. Angeraten werden vorab praktische Erfahrungen mit der Lösung. Zur Vorbereitung auf das Foundation-Examen wird der Kurs vSphere: Install, Configure, Manage empfohlen. Der Besuch eines autorisierten Trainings aus dem jeweiligen Themengebiet ist erforderlich, um für die VCP-Zertifizierung zugelassen zu werden.

Die schriftlichen Examen werden in einem Pearson VUE Authorised Center absolviert.

Die AirWatch-Kurse und die dazugehörigen Zertifizierungen werden von VMware Workspace ONE abgelöst. Sollten Sie bereits AirWatch-Kurse besucht haben, finden Sie hier den Pfad, um Ihre Zertifizierung auf Workspace ONE upzudaten.

Seit dem 5. Februar 2019 haben VMware-Zertifizierungen keine verbindliche Rezertifizierungspflicht mehr.

Weitere VMware Zertifizierungen & Details