VMware Partner

Partner - Advanced - Principal

VMware Partner Connect Programm

Im Rahmen von VMware Partner Connect verfügen Sie als Partner über ein zentrales, konsistentes Programm und profitieren von umfassender Flexibilität und Wahlfreiheit bei der Ausrichtung Ihrer Geschäftsmodelle an den dringlichsten Anforderungen von Kunden. VMware Partner Connect bietet drei Prämienstufen, die sich an den jeweiligen Fähigkeiten orientieren: Partner, Advanced Partner und Principal Partner. VMware Partner der Stufe „Principal“ verfügen über die meiste Kompetenz und es sind die Partner, mit denen VMware die gemeinsame Business-Planung vorantreibt und Co-Selling-Optionen entwickelt.
VMware Partner
Die VMware Partner Kompetenzen umfassen vertriebliche und technische Kompetenz, Delivery-Expertise und Kundenerfolg für die nächste Generation von VMware Lösungsbereichen. Durch das Erreichen einer VMware Partnerkompetenz können Sie Ihre Servicefähigkeiten stärken und wertvolle Partnervorteile erschließen.

VMware bietet seinen Partnern zwei Arten von Kompetenzen: Lösungskompetenzen und Master-Service-Kompetenzen.

VMware-Lösungs-Kompetenzen

VMware-Lösungs-Kompetenzen sind ein erster Schritt zur Erreichung der vertrieblichen und technischen Kompetenz eines Partners in den Bereichen VMware Data Center, Network & Security, Cloud und Digital Workspaces. Dazu gehören Sales-Trainings sowie technische Schulungen im Pre- und Post-Sales-Bereich.

Mit VMware-Lösungs-Kompetenzen können Sie sich besser von anderen Unternehmen abheben und Ihren Kunden umfassende Virtualisierungs- und Cloud Computing-Lösungen bieten. Der Schwerpunkt der Lösungs-Kompetenzen für VMware Partner liegt auf der Entwicklung von Verkaufs-Know-how und Expertenwissen rund um den Entwurf und die Bereitstellung von Lösungsarchitekturen. 

VMware Master-Service-Kompetenzen

VMware Master Services Competencies erfordern fortgeschrittene technische Zertifizierungen und den Nachweis von High-Level-Servicefähigkeiten und -Know-how. Die Anforderungen sind für jede Kompetenz spezifisch. Für die meisten Master-Service-Kompetenzen sind fünf zertifizierte Personen erforderlich - davon mindestens 2 Personen, die im Advanced Professional Level zertifiziert sind. Im Gegensatz zu den Lösungs-Kompetenzen muss ein Partnerunternehmen zudem die Erfahrung und Kompetenz bei der Erbringung von Dienstleistungen nachweisen, indem es drei Kundenreferenzen zur Verfügung stellt für kürzlich abgeschlossene Projekte zur Erlangung einer Master Services Kompetenz (zusätzlich zur Erfüllung der Ausbildungsanforderungen).

Das Ziel der Master Services Competencies (MSC) besteht darin, Partner mit noch mehr Wissen, Fähigkeiten und Werkzeugen auszustatten, um Initiativen zur digitalen Transformation branchenübergreifend zu unterstützen, zukünftiges Service-Wachstum zu fördern und Kundenbeziehungen zu vertiefen.

VMware Partner Training & Zertifizierung

Innerhalb der diversen Lösungs-Kompetenzen ist jeweils Sales-, Pre-Sales und Technical Post-Sales Personal erforderlich. Für Sales- (VSP) und Pre-Sales (VTSP) Spezialisierungen innerhalb der verschiedenen Kompetenzen bietet VMware kostenfreie e-learnings zur Vorbereitung an. Für die Technical Post-Sales Spezialisten werden je nach Kompetenz kostenpflichtige Schulungen und/oder Zertifizierungen vorausgesetzt. So z. B. die Zertifizierungen VMware Certified Associate (VCA), VMware Certified Professional (VCP), VMware Certified Advanced Professional (VCAP) und VMware Certified Design Expert (VCDX).

Für die Qualifizierungen innerhalb der Technical Post-Sales Spezialisierungen und die erforderlichen Zertifizierungen innerhalb der Master-Service-Kompetenzen bieten wir Ihnen Kurse mit Original-Unterlagen von VMware an.

Die Sales-und Pre-Sales-Examen absolvieren Sie bei VMware direkt. Weitere Prüfungen wie z. B. die erforderlichen innerhalb einer VCP-Zertifizierung können in jedem Pearson VUE Authorised Center absolviert werden.

Da sich die Programme teilweise sehr schnell ändern, finden Sie hier die jeweils gültigen Infos zu den Details: VMware Partner