Linux & Open Source Zertifizierungen

LPIC-1 & LPIC-2

Unser Linux-Curriculum baut auf den Zertifizierungen des Linux Professional Institute (LPI) auf – einer Non-Profit-Organisation, die distributionsunabhängige Linux-Zertifizierungen in drei Stufen bereitstellt.

 

Junior – Advanced – Senior
Für den Junior Level (LPIC-1) sind die Prüfungen 101 und 102 erforderlich, die zum LPIC-1-Zertifikat führen. Die Prüfungen 201 und 202 im Advanced Level führen zum LPIC-2-Zertifikat. Die entprechenden Workshops bereiten auf die jeweiligen Prüfungen vor.

Der Senior Level (LPIC-3) erfordert die Prüfung 301 und kann optional mit Spezialthemen vertieft werden. Falls Sie Interesse an einer LPIC-3-Zertifizierung haben, so sprechen Sie uns bitte an.

Die schriftlichen Examen werden in einem Pearson VUE Authorised Center absolviert.

Linux & Open Source
LPIC1
LPIC2