Deutschland

JSEC

Junos Security

Dieser fünftägige Kurs umfasst die Konfiguration, den Betrieb und die Implementierung von SRX Series Services Gateways in einer typischen Netzwerkumgebung. Zu den wichtigsten Themen gehören Security-Technologien wie Security-Zonen, Policies, Network Address Translation (NAT), IP Security (IPsec), Hochverfügbarkeits-Cluster sowie Details zur grundlegenden Implementierung, Konfiguration, Verwaltung und Fehlersuche. Durch Demonstrationen und praktische Übungen sammeln die Teilnehmer Erfahrungen bei der Konfiguration und Überwachung der Junos OS-Operationen. Dieser Kurs verwendet Juniper Networks SRX Series Services Gateways und Security Director für den praktischen Teil und basiert auf Junos OS Release 15.1X49-D70.3 und Junos Space Security Director 16.1. Er bereitet auf das Examen JN0-332 zum JNCIS-SEC vor.

 

Wir bieten diesen Kurs mit unserem Partner Westcon Security an. Westcon Security ist Juniper Networks Authorized Education Center.

Kursinhalt

• Introduction to Junos Security

• Zones

• Security Policies

• Advanced Policy Options

• Troubleshooting Security Zones and Policies

• Network Address Translation

• Advanced NAT Concepts

• IPsec VPN Concepts

• IPsec VPN Implementation

• Group VPNs

• ADVPNs

• IPsec VPN Case Studies and Solutions

• Troubleshooting IPsec

• Virtualized SRX

• High Availability Clustering Theory

• High Availability Clustering Implementation

• Troubleshooting Chassis Clusters

• SRX Series Hardware and Interfaces

 Jeder Teilnehmer erhält die englischen Original-Unterlagen als Juniper E-Book.

 Detailliertes Inhaltsverzeichnis

 Maßgeschneiderten Kurs anfragen

Zielgruppe

Der Kurs ist für Administratoren gedacht, die SRX Series Services Gateways konfigurieren und betreiben möchten.

Voraussetzungen

Neben guten Netzwerk- und TCP/IP-Kenntnissen wird ein solides Wissen im Umgang mit der JUNOS Software vorausgesetzt. Ein Besuch des Kurses IJOS – Introduction to the Junos Operating System wird dringend empfohlen. Falls Sie eine Zertifizierung zum JNCIS-SEC anstreben, müssen Sie über eine Zertifizierung zum JNCIA-Junos verfügen.

Alternativen