Deutschland

NGN & All-IP

Architektur & Design

Die Netze der nächsten Generation (Next Generation Networks, NGN) haben Gestalt angenommen. Im Kern handelt es sich um MPLS-Netze, die den Kunden eine IP-Anbindung mit hoher Bitrate bieten. Vieles an den neuen Strukturen basiert dabei auf den Erfahrungen rund um Voice over IP und UMTS. Die Signalisierung erfolgt mit SIP, und die Architektur der Signalisierungskomponenten folgt den Vorgaben des IP Multimedia Subsystems (IMS). Entscheidend ist im NGN die Trennung von Netzwerk, Access-Technologie und Diensten: Das Netzwerk ist die Plattform für innovative Dienstleistungen, auf die von überall und jederzeit zugegriffen werden kann. Nach dem Kursbesuch verstehen die Teilnehmer aktuelle NGN-Konzepte und können sie kompetent beurteilen.

Kursinhalt

• Definition von NGN
• Standardisierung: ITU, ETSI (TISPAN) und andere
• Nutzen für ISPs, Content Provider und Kunden
• Dienste in einem NGN – Voice, Video und mehr (Triple Play)
• Bausteine des NGN
• NGN-taugliche Access-Technologien
• Das Core Network in einem NGN
• Das IP Multimedia Subsystem
• Signalisierung mit SIP und SDP
• Mobilität (Roaming)
• Offene Punkte und Ausblick

 Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Kursunterlagen aus der Reihe ExperTeach Networking in deutscher Sprache. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein ExperTeach E-Book zur Verfügung.

 Detailliertes Inhaltsverzeichnis

 Maßgeschneiderten Kurs anfragen

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich an Netzwerkplaner und Consultants, die ein aktuelles und detailliertes Bild von NGNs benötigen. Im Vordergrund steht die Vermittlung eines konzeptionellen Verständnisses, die Erläuterung der verwendeten Protokolle und das Aufzeigen von offenen Punkten und Risiken.

Voraussetzungen

Kenntnisse der heute eingesetzten LAN- und WAN-Technologien sowie der Funktion IP-basierter Netzwerke sind bei diesem Kurs Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme.

Weiterführende Kurse

Im Kurs IP Multimedia Subsystem - Signalisierung im NGN wird das IMS als zentraler Bestandteil eines NGNs genauer unter die Lupe genommen.