Deutschland

Diameter

Das Next Generation AAA-Protokoll

RADIUS ist den mannigfaltigen Ansprüchen nicht mehr gewachsen, die in hochkomplexen NGN-Architekturen an ein Triple-A-Protokoll gestellt werden. Darum setzen insbesondere Carrier, die standardkonforme IMS-Architekturen aufbauen und betreiben wollen, zunehmend auf Diameter als AAA-Protokoll. Die Vorteile von Diameter liegen vor allem in der Möglichkeit, neue und applikationsspezifische Erweiterungen definieren zu können. Derartige Flexibilität ist wichtig, wenn man neue Dienste implementieren will. Aber nicht nur hier beweist Diameter seine Stärke. Im Gegensatz zu RADIUS unterstützt es Fehler-Nachrichten, wird außerdem über TCP oder SCTP und nicht über UDP transportiert. Kurz gesagt: Diese und weitere Vorteile machen es zum Next Generation AAA-Protokoll.

Kursinhalt

• Einführung in AAA-Konzepte und Protokolle
• RADIUS – Der Vorgänger mit Schwächen
• Diameter – Das NGN/IMS-Protokoll für Carrier (RFC 6733)
• Diameter Funktionen, Services und Schnittstellen
• Der Diameter Header und AVPs
• Diameter SIP Application (RFC 4740)
• Diameter Charging oder Credit-Control Application (RFC 4006)
• Diameter Quality-of-Service Application (RFC 5866)
• Diameter im Mobilfunk (S6a/S6d)

 Jeder Teilnehmer erhält ausführliche Kursunterlagen aus der Reihe ExperTeach Networking in deutscher Sprache. Wahlweise stellen wir die Printversion oder ein ExperTeach E-Book zur Verfügung.

 Detailliertes Inhaltsverzeichnis

 Maßgeschneiderten Kurs anfragen

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich alle, die mit dem Einsatz von Diameter im Rahmen von Next Generation Networks betraut sind oder das Protokoll generell kennenlernen möchten.

Voraussetzungen

Kenntnisse moderner Provider-Architekturen sind, ebenso wie profunde Kenntnisse in den Bereichen IMS/NGN und SIP, von Vorteil. Ein Besuch der Kurse NGN & All-IP - Architektur & Design und IP Multimedia Subsystem - Telefonie in Fixed und Mobile Networks ist empfehlenswert, falls Vorkenntnisse in diesen Bereichen fehlen.