Extreme Networks

ESS – EDS – ECNA – ECS

Das neue Partnerprogramm kombiniert die bestehenden mit den neuen Programmen und Technologien von Zebra Technologies, Avaya Communications und Brocade Systems. Es umfasst die drei Stufen Authorized, Gold und Diamond – besonders motivierte Partner können darüber hinaus den Black Diamond Status erlangen. Je nach Level werden unter anderem Sales-, PreSales- und PostSales-Spezialisierungen in diversen Themengebieten vorausgesetzt.

ESS – EDS – ECNA – ECS
Für die Spezialisierungen zum Extreme Networks Sales Specialist (ESS - Sales-Spezialisierung) und zum Extreme Netwoks Design Specialist (EDS - PreSales-Spezialisierung) stehen kostenfreie Selfpaced-Videos im Partnerportal zur Verfügung, die mit einem Online-Examen abschließen.

Der Extreme Certified Network Associate (ECNA) ist der technische Einstieg in das Zertifizierungsprogramm im PostSales-Bereich. Die Teilnehmer erreichenden das Associate Level, indem sie einen der Grundlagenkurse ExtremeXOS Fundamentals oder ExtremeEOS Fundamentals absolvieren und die dazugehörige Prüfung ablegen. Für die Extreme Networks Certified Specialist (ECS)-Spezialisierungen kann nach dem jeweils gleichnamigen Training  die entsprechende ECS-Prüfung absolviert werden. Die Online Examen sind im Kurspreis enthalten und werden zum jeweiligen Veranstaltungsende hin für 45 Tage im Extreme Portal freigeschaltet.

Für die Rezertifizierung erhalten Zertifikatsinhaber jährlich eine Erinnerung von Extreme und können dann im Extreme Portal mit Hilfe eines Update-Videos und einer Online-Prüfung kostenfrei ihren Status erneuern.

Da sich die Programme teilweise sehr schnell ändern, finden Sie hier die jeweils gültigen Infos zu den verschiedenen Zertifizierungen.