Cisco Platinum Learning Partner und Business Enablement Partner Logo

CCNP Collaboration

Der CCNP Collaboration bereitet Sie auf die heutigen beruflichen Aufgaben in Collaboration-Technologien vor. Die Zertifizierung CCNP Collaboration wurde um die Themen Automatisierung und Programmierbarkeit erweitert, um Ihnen bei der Skalierung Ihrer Collaboration-Infrastruktur zu helfen. Der CCNP ist eine der anerkanntesten Zertifizierungen der Branche und bestätigt das von Ihnen benötigte Fachwissen bei gleichzeitiger Flexibilität der Kernkompetenz.

Jede Prüfung im CCNP Collaboration Programm erlangt eine individuelle Fachzertifizierung, so dass Sie für Ihre Leistungen auf dem Weg dorthin anerkannt werden.

Es gibt keine formalen Voraussetzungen für den CCNP Collaboration, jedoch sollten Sie die Prüfungsthemen vor den Examen gut verstehen, wobei Ihnen die entsprechenden Kursvorbereitungen helfen. CCNP-Kandidaten verfügen oft auch über drei bis fünf Jahre Erfahrung in der Implementierung von Collaboration-Lösungen.

Um die Zertifizierung zu erwerben, bestehen Sie zwei Prüfungen: Ein Core-Examen und ein weiteres fachbezogenes Examen Ihrer Wahl.

Um grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben, die Sie benötigen, um Cisco® Collaboration-Technologien zu verwalten und zu unterstützen, empfehlen wir Neueinsteigern in das Thema vorab zudem den Kurs CLFNDU - Understanding Cisco Collaboration Foundations.

Core-Exam
1Pfeil nach unten Symbol CLCOR – Implementing and Operating Cisco Collaboration Core Technologies
Exam 300-801
Wahl-Exam
2 CLICA – Implementing Cisco Collaboration Applications
Exam 300-810
oder
CLACCM – Implementing Cisco Advanced Call Control and Mobility Services
Exam 300-815
oder
CLCEI – Implementing Cisco Collaboration Cloud and Edge Solutions
Exam 300-820
oder
CLAUI – Implementing Automation for Cisco Collaboration Solutions
Exam 300-835